Vorbereitung zur Jägerprüfung

Die Ausbildung für Jagdscheinanwärter umfasst folgende Bereiche: Waffensachkunde, Waffenhandhabung, Schießen mit der Flinte und Kugel auf laufende Keiler, Bockscheibe, Rollhasen und Wurfscheiben.

Anfängerkurs

Für den jagdlichen Erfolg simulieren wir Flugbahnen, welche dem Fasan, Enten und Tauben ähnlich sind. Zu Beginn und während dem Trainig werden nach Bedarf die grundlegenden Kenntnisse vermittelt und die Schaftmasse überprüft.

Fortgeschrittenenkurs

Sie haben schon Erfahrung mit Flintenschießen und möchten Ihre Ergebnisse verbessern? Wir optimieren Ihren persönlichen Stil oder bilden Sie aus nach den Techniken, "Swing Through", "Maintained Lead", "Pull Away", "Move-Mount-Shoot" oder "Cut Off".

Profi-Kurs

Für erfahrene Flintenschützen sollen die Feinheiten bei der Waffenführung, der Körperhaltung sowie dem Verständnis der Tontauben- und Schrotbalistik im Vordergrund stehen. Selbstverständlich überprüfen wir das Schaftmaß und die Treffpunktlage Ihrer Waffe und ermitteln die optimalen Schrotpatronen für Sie.